Entdecken Sie PREVISOFT, Software für die Verwaltung des Auftragnehmers

Ich interessiere für das Modul

Modul Koaktivität: Koordination von Fremdfirmen,
Heißarbeitserlaubnis, Freigabescheinen…

Das Modul „Koaktivität“ unterstützt Sie, bei Tätigkeiten von externen Firmen (Fremdfirmen) in Ihrem Unternehmen die notwendigen und vorgeschriebenen Dokumente zu verwalten.

Mit dem Modul Koaktivität von PREVISOFT können Sie:

Arbeitserlaubnisbescheinigungen bearbeiten und verwalten

Arbeitsgenehmigungen bearbeiten und verwalten

Genehmigungen für Höhenarbeit bearbeiten und verwalten

Genehmigungen für Arbeiten in engem Räumen bearbeiten und verwalten

Präventionspläne (Gefährdungsbeurteilungen) für externe Unternehmen bearbeiten und verwalten

Sicherheitsprotokolle für Be- und Entladevorgänge bearbeiten und verwalten

Absperrungen / Freigaben zur Sicherung der Maschine bei Wartungsarbeiten bearbeiten und verwalten

organigramme-logiciel document unique

Verwaltung von Arbeitserlaubnisbescheinigungen

Mit dem Modul Koaktivität können Sie Ihre
Arbeitserlaubnisbescheinigungen nach Arbeitsbereich, Niederlassung, Region, Werk,
Produktionsstätte usw. systematisch verwalten und überwachen.

tableau-logiciel document unique

Überwachung von
Arbeitserlaubnisbescheinigungen

Previsoft bietet Ihnen die Möglichkeit,
die erteilten Arbeitserlaubnisbescheinigungen systematisch bspw. nach Standort
oder Abteilungen auszuwerten.

Ein Service zum Einpflegen Ihrer Daten

Sie arbeiten gerade an einer Excel-Datei? Sie haben viele Daten zu übertragen? Sparen Sie Zeit, indem Sie uns Ihre Daten in die Lösung integrieren lassen.

Lernen wir uns kennen!

Die Funktionen der Previsoft-Software Koaktivität sind vielfältig.
Hier ein Überblick über die Funktionen Ihres Tools

Externen Unternehmen

Erstellen und Verwalten der Liste der externen Unternehmen

Registrierung der Beteiligten der externen Unternehmen

Zusammenfassung der für das externe Unternehmen erstellten Dokumente (Brandschutz,
Arbeitsgenehmigung, Genehmigung für Arbeiten in der Höhe, Genehmigung Arbeiten in engen Räumen, Präventionsplan, Sicherheitsprotokoll und Aufzeichnung)

Präventionsplan

Ausfüllen der Daten des Präventionsplans (Beginn und Ende der Arbeiten, Art und Ort der Arbeiten, Fremdfirma, Auftragnehmer, Subunternehmer, Phase der Arbeiten, Ausleihe der Ausrüstung, Verfahren, Überprüfungsbedingungen zu Beginn der Arbeiten etc.)

Analyse der mit dem Präventionsplan verbundenen Risiken

Bearbeitung der Präventionspläne

Kopie der Präventionspläne

Arbeitserlaubnis

Ausfüllen der Daten der Arbeitserlaubnis (Name des Verantwortlichen, Art der auszuführenden
Arbeiten, Beschreibung der verwendeten Materialien etc….)

Analyse der mit der Arbeitserlaubnis verbundenen Risiken

Bearbeiten und Kopieren der Arbeitsgenehmigungen, um die Risiken zu minimieren, die mit Eingriffen
von externen Unternehmen verbunden sind, die keinen Präventionsplan erfordern.

Heißarbeitserlaubnis

Ausfüllen der Daten in Bezug auf den Feuerschein (Arbeitsauftrag, Datum und Uhrzeit des Arbeitsbeginns und –endes, auszuführende Arbeiten, spezifische Anweisungen, Alarmmittel, Art des Arbeiten, usw…

Automatische Zuordnung des in dem Modul Gefahrstoffmanagements

Bearbeiten der Heißarbeitserlaubnis

Kopieren der Heißarbeitserlaubnis

Erlaubnis für Höhenarbeit

Ausfüllen der Daten der Erlaubnis für Höhenarbeit (Art der auszuführenden Arbeiten, Gültigkeitsgrenzen, Beteiligte, Unterzeichner, usw…)

Bearbeiten der Genehmigungen für Höhenarbeit

Kopieren der Genehmigungen für Höhenarbeit

Erlaubnis für Arbeiten in engen Räumen

Analyse der mit der Erlaubnis für Arbeiten in engen Räumen verbunden Risiken

Bearbeiten der Genehmigungen für Arbeiten in engen Räumen

Kopieren der Genehmigungen für Arbeiten in engen Räumen

Freischaltung

Ausfüllen der Daten im
Zusammenhang mit der Sperr- /Freischaltungsbescheinigung (Anfangs-und Enddatum, Zeitfenster, Art der Arbeit, zu verriegelnde Ausrüstung, Sicherheitsmaßnahmen, Foto, usw…)

Bearbeiten der Sperr-
/Freischaltungsbescheinigung

Sicherheitsprotokoll

Ausfüllen der Daten im Zusammenhang mit dem Sicherheitsprotokoll (Transportunternehmen, Angaben
auf dem Massenplan, Ausrüstung, besondere Vorsichtsmaßnahmen, Abnahmeverfahren, PSA etc…)

Analyse der mit dem Sicherheitsprotokoll verbundenen Risiken

Bearbeiten und Kopieren der Sicherheitsprotokolle, um Risiken zu minimieren, die mit Eingriffen
von externen Unternehmen verbunden sind, die keinen Präventionsplan erfordern.

Verriegelungsbescheinigungen

Ausfüllen der Daten im Zusammenhang mit der Verriegelungsbescheinigung (Anfangs- und
Enddatum, Zeitfenster, Art der Arbeit, zu verriegelnde Ausrüstung, Sicherheitsmaßnahmen, Foto etc…)

Bearbeiten der Verriegelungsbescheinigungen

Kopieren der Verriegelungsbescheinigungen