Artikel 1 – Rechtliche Hinweise

Gemäß Artikel 6 des Gesetzes Nr. 2004-575 vom 21. Juni 2004 über das Vertrauen in die digitale Wirtschaft legt dieser Artikel die Identität der verschiedenen an ihrer Umsetzung und Nachbearbeitung beteiligten Parteien fest.
Die Website previsoft.fr wird von der Gesellschaft mit beschränkter Haftung PREVISOFT veröffentlicht, vertreten durch ihren Geschäftsführer Herrn François Merle, mit Sitz in :
PREVISOFT – 46 B Chemin du Vieux Moulin 69160 Tassin
Téléphone : +33 4 72 18 58 60
Adresse e-mail : contact@previsoft.fr
Der Editionsleiter der Seite ist : Herr François Merle.
ie PREVISOFT.FR Website wird gehostet von : OVH, Vereinfachte Aktiengesellschaft mit einem Kapital von 10.174.560 €, mit Sitz in 2 rue Kellermann – 59100 Roubaix, RCS Lille Métropole 424 761 419, vertreten durch Herrn Henryk KLABA in seiner Eigenschaft als Vorsitzender, Editionsleiter: Oktave KLABA

Artikel 2 – Präsentation der Website

Der Zweck der Website www.previsoft.fr ist : Die Vorstellung der von der GmbH PREVISOFT angebotenen Dienstleistungen: Prävention und Verwaltung von beruflichen Risiken und Vorstellung der Previsoft-Software

Artikel 3 – Kontakt

Bei Fragen oder Auskunftswünschen zur Website oder für Meldungen über illegale Inhalte oder Aktivitäten kann sich der Nutzer unter der folgenden E-Mail-Adresse an den Herausgeber wenden:
Frau Jessy POLLUX, DPO, per E-Mail : jessy.pollux@addactis.com

Artikel 4 – Annahme der Nutzungsbedingungen

Der Zugang zu und die Nutzung der Website unterliegen der Annahme und Einhaltung dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen.
Der Herausgeber behält sich das Recht vor, die Website und die Dienste sowie diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern, insbesondere um sich an Änderungen der Website anzupassen, weil diese neue Funktionen zur Verfügung stellt oder bestehende Funktionen gelöscht oder geändert werden.
Dem Nutzer wird daher empfohlen, vor jeder Navigation auf die neueste Version der Allgemeinen Nutzungsbedingungen zurückzugreifen, die jederzeit auf der Website abrufbar ist. Im Falle einer Nicht-Annahme der Allgemeinen Nutzungsbedingungen kann der Nutzer die Seite nicht nutzen.

Artikel 5 – Zugang und Navigation

Der Herausgeber setzt alle ihm zur Verfügung stehenden technischen Lösungen ein, um den Zugang zur Website 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche zu ermöglichen. Er kann jedoch jederzeit den Zugriff auf die Website oder bestimmte Seiten der Website aussetzen, einschränken oder unterbrechen, um Aktualisierungen, Änderungen an ihrem Inhalt oder andere für das ordnungsgemäße Funktionieren der Website als notwendig erachtete Maßnahmen vorzunehmen.
Die Verbindung und Navigation auf der Website previsoft.fr setzt die vorbehaltlose Annahme dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen, unabhängig von den technischen Zugangsmöglichkeiten und den verwendeten Terminals, voraus.
Diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen gelten gegebenenfalls für jede Variation oder Erweiterung der Website in bestehenden oder zukünftigen sozialen und/oder gemeinschaftlichen Netzwerken.

Artikel 6 – Verwaltung der Website

Für die gute Verwaltung der Website kann der Herausgeber jederzeit:

  • Die gesamte oder einen Teil der Website sperren, unterbrechen oder den Zugriff darauf für eine bestimmte Kategorie von Internetnutzern beschränken;
  • Alle Informationen, die den Betrieb stören oder gegen nationale oder internationale Gesetze oder die Regeln der Netiquette verstoßen könnten, löschen;
  • Die Seite für Updates sperren.

Artikel 7 – Zuständigkeiten

Der Herausgeber ist nur für den Inhalt verantwortlich, den er selbst bearbeitet hat.
Der Herausgeber ist nicht verantwortlich :

  • Im Falle von technischen oder Computerproblemen oder Ausfällen oder Kompatibilität der Website mit jeglicher Hard- oder Software;
  • Für direkte oder indirekte, materielle oder immaterielle, vorhersehbare oder unvorhersehbare Schäden, die durch die Nutzung oder Schwierigkeiten bei der Nutzung der Website oder ihrer Dienste entstehen;
    Für die intrinsischen Merkmale des Internets, insbesondere die Unzuverlässigkeit und die mangelnde Sicherheit der darin verbreiteten Informationen;
  • Für die intrinsischen Merkmale des Internets, insbesondere die Unzuverlässigkeit und die mangelnde Sicherheit der darin verbreiteten Informationen;
  • Für illegale Inhalte oder Aktivitäten bei der Nutzung seiner Website, ohne dass sie diese im Sinne des Gesetzes Nr. 2004-575 vom 21. Juni 2004 über das Vertrauen in die digitale Wirtschaft und des Gesetzes Nr. 2004-801 vom 6. August 2004 über den Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten davon Kenntnis genommen hat.

Darüber hinaus kann die Website keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Informationen übernehmen. Der Benutzer ist verantwortlich :

  • Für den Schutz seiner Geräte und Daten;
  • Für die Nutzung der Website oder ihrer Dienste;
  • Wenn er weder den Wortlaut noch den Geist dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen befolgt.

Artikel 8 – Hypertext-Links

Die Website kann Hypertext-Links enthalten, die auf andere Internetseiten verweisen, auf die previsoft.fr keinen Einfluss hat. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt der Herausgeber keine Haftung für die möglichen Inhalte dieser Seiten.
Der Herausgeber gestattet die Einrichtung von Hypertext-Links zu beliebigen Seiten oder Dokumenten auf seiner Website, sofern diese nicht für kommerzielle oder werbliche Zwecke eingerichtet sind.
Außerdem muss der Herausgeber der Website informiert werden, bevor ein Hypertext-Link eingestellt wird.
Ausgenommen von dieser Genehmigung sind Websites, die Informationen illegaler, gewalttätiger, polemischer, pornographischer oder fremdenfeindlicher Art verbreiten oder die die Sensibilität einer großen Anzahl von Menschen schädigen können.
Schließlich behält sich previsoft.fr das Recht vor, jederzeit einen Hypertext-Link zu seiner Website zu entfernen, wenn die Website dies für unvereinbar mit ihrer Redaktionspolitik hält.

Artikel 9 – Datenschutz

Zusätzlich zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen hat die Website eine Datenschutzerklärung, in der beschrieben wird, wie persönliche Daten verarbeitet werden, wenn der Benutzer die Website besucht, sowie wie dort Cookies verwendet werden.
Mit dem Besuch der Website erklärt der Nutzer, dass er auch die vorgenannte Datenschutzerklärung gelesen hat.

Artikel 10 – Geistiges Eigentum

Die Struktur der Website, aber auch die Texte, Grafiken, Bilder, Fotos, Audios, Videos und Computeranwendungen, aus denen sie besteht, sind Eigentum des Herausgebers und als solche durch die geltenden Gesetze als geistiges Eigentum geschützt.
Jegliche Darstellung, Vervielfältigung, Anpassung oder teilweise oder vollständige Nutzung der auf der Website angebotenen Inhalte, Marken und Dienstleistungen ist ohne die vorherige, ausdrückliche und schriftliche Genehmigung des Herausgebers streng verboten und kann eine Verletzung im Sinne der Artikel L. 335-2 ff. des Gesetzes über geistiges Eigentum darstellen. Dies gilt mit Ausnahme der Elemente, die ausdrücklich als frei von Rechten auf der Website bezeichnet sind.
Der Zugriff auf die Website stellt keine Anerkennung eines Rechts dar und verleiht grundsätzlich kein geistiges Eigentumsrecht in Bezug auf ein Element der Website, das ausschließliches Eigentum des Herausgebers bleibt.
Es ist dem Nutzer untersagt, Daten auf der Website einzubringen, die den Inhalt oder das Erscheinungsbild der Website verändern oder verändern könnten.

Artikel 11 – Anwendbares Recht und zuständige Gerichtsbarkeit

Die vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen unterliegen dem französischen Recht. Im Falle einer Streitigkeit und mangels einer gütlichen Einigung wird die Streitigkeit vor den französischen Gerichten gemäß den geltenden Zuständigkeitsregeln verhandelt.